Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage über weitere mögliche Aktualisierungen.

Sperrmüll/Elektrogroßgeräte

Allgemeines - Sperrmüll Die Erfassung von Sperrmüll aus Haushalten erfolgt auf Bestellung. ...

Biotonne auf Abruf

Funktionsweise des Abrufsystems Wenn Sie in einem der nachfolgenden Orte wohnen und eine Biotonne besitze

Entsorgungskalender

Hausnummerngenaue Entsorgungstermine zum Ausdrucken ...

Formulare

Die meisten Formulare können Sie gleich online ausfüllen, müssen sie aber ausdrucken und unterschrieben zu...

Unsere Leistungen

Restabfallbehälter

Restabfall

Die hier aufgeführten Beispiele sind nur eine kleine Auswahl. Weitere Beispi...
Biotonne KWU

Bioabfall

Modellversuch Biosammlung Anfang Januar 2017 startete der Mod...
Papiertonne KWU

Papierabfall

Bitte beachten Sie: Außerhalb des Behälters ab­gelegte Kartonagen und Pa­pie...
Link zu Abfall-ABC

Abfall ABC

Unser praktisches Abfall-ABC hilft Ihnen bei allen Fragen zur Entsorgung von Abfällen.

Aktuelles

20
Mai

Verwaltung am 27. Mai 2022 geschlossen

Die KWU-Verwaltung bleibt am Freitag, dem 27. Mai 2022 geschlossen und ist daher telefonisch nicht erreichbar.
01
Mai

Abfalltipp im Monat Mai

Alte Tapete und Tapetenreste richtig entsorgen Die Frühjahrszeit nutzen viele gern für einen Tapetenwechsel daheim. Nach der Renovierung stellt sich die Frage, wohin mit den alten Tapetenstücken sowie
29
Mrz

Grillen – wohin mit der Asche und anderen Grillresten?

Wohin mit der Holzkohlenasche und anderen Grillresten? Nach einer gemütlichen Feier am Holzkohlengrill entsteht die Frage, wo die Reste richtig entsorgt werden. Hier einige Hinweise für Sie: Grillko...
25
Mrz

Buchsbaumzünsler – befallene Bäume nicht über die Biotonne entsorgen!

Schadhafter Grünabfall gehört in die Restmülltonne Buchsbaumreste, die vom Buchsbaumzünsler befallen sind, gehören hier im Landkreis Oder-Spree nicht in die Biotonne. Nur durch sehr hohe Temperatu...
28
Feb

Erklärfilme zum Thema Recycling

Vom Wertstoffhof zur WiederverwertungSie haben sich vielleicht schon oft gefragt, was mit Ihrem ausgedienten Kühlschrank passiert, nachdem Sie ihn auf dem Wertstoffhof oder beim Handel abgegeben haben
11
Feb

Weniger Touren für Abholung von Sperrmüll und Elektrogroßgeräten

Aufgrund personeller Ausfälle, die der aktuellen Corona-Welle geschuldet sind, werden derzeit alle Kräfte des KWU-Entsorgung für die Sicherstellung der Restabfallentsorgung mobilisiert.So kann es zur
03
Jan

Biotonne auf Abruf – Hinweise zur Buchung über den QR-Code vom Entsorgungskalender

Biotonne auf Abruf Hinweise zur Buchung über den individuellen QR-Code von Ihrem Entsorgungskalender Auf Ihrem Entsorgungskalender befindet sich ein individueller QR-Code. Damit können Sie die jewei
05
Okt

Gebiet für Biosammlung wird weiter ausgedehnt

2022 wird das Modellversuchsgebiet auf folgende Orte weiter ausgedehnt:Bad Saarow OT Petersdorf (auf Abruf)Beeskow OT Bornow, Kohlsdorf, Krügersdorf, Oegeln Schneeberg (auf Abruf)Brieskow-Finkenheerd ...
16
Jul

Kurz vorgestellt: Die Poltertonne!

Bei einem zünftigen Polterabend entstehen Berge von zerbrochenem Porzellan. Gut so, denn Scherben sollen ja bekanntlich der zukünftigen Ehe viel Glück bringen. Doch wohin mit dem Polterabfall? Wir...
03
Mrz

Corona und die Folgen – häufige Fragen in Bezug zur Abfallentsorgung

Was soll mit den Abfällen geschehen, die bei Corona-Schnelltests bzw. Selbsttests in privaten Haushalten anfallen? Bei den Corona-Schnelltests oder Selbsttests können folgende Abfälle entstehen:
18
Jan

Hinweis zu den Wertstoffhöfen

Unsere Wertstoffhöfe sind zu den regulären Zeiten geöffnet. Maskenpflicht auf Wertstoffhöfen Bitte beachten Sie die Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände unserer Wertstoffhöfe in Alt Go
08
Jan

Gartenabfälle und Laub nicht verbrennen!

Es mehren sich die Beschwerden über das unzulässige Verbrennen von Gartenabfällen im Freien. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Laub und andere Gartenabfälle nicht verbrannt werden dürfen. Im Fr

Unsere Wertstoffhöfe

Beeskow

 01.11.- 28.02.
01.03.- 31.10.
Montag09 – 12 Uhr13 – 16 Uhr13 – 16 Uhr
Dienstag09 – 12 Uhr13 – 16 Uhr13 – 17 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag09 – 12 Uhr13 – 16 Uhr13 – 16 Uhr
Freitag09 – 12 Uhr13 – 16 Uhr13 – 16 Uhr
Sonnabend09 – 12 Uhrin jeder geraden Woche
Achtung: Die Eichuntergrenze der Waagen beträgt 200 kg. Bei Unterschreitung der Eichuntergrenze sowie bei Ausfall der Waage, bestimmt sich die Gebühr nach dem Volumen und der Art der angelieferten Abfälle. Restabfall (Hausmüll)
bis 0,25 m³
04,50 EUR
bis 0,50 m³
09,00 EUR
bis 0,75 m³
13,50 EUR
bis 1,00 m³
18,00 EUR
Sperrmüll aus privaten Haushalten bis 1m³ – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
Sperrmüll aus anderen Herkunftsbereichen als Haushalten – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
06,00 EUR
bis 0,50 m³
12,00 EUR
bis 0,75 m³
18,00 EUR
bis 1,00 m³
24,00 EUR
Grünabfälle
bis 0,25 m³
03,00 EUR
bis 0,50 m³
06,00 EUR
bis 0,75 m³
09,00 EUR
bis 1,00 m³
12,00 EUR
größere Mengen nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“
pro 1.000 kg
69,93 EUR
gemischte Bau- und Abbruchabfälle- nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
08,50 EUR
bis 0,50 m³
17,00 EUR
bis 0,75 m³
25,50 EUR
bis 1,00 m³
34,00 EUR
Dämmmaterial ohne künstliche Mineral-, Glas- und Kohlenstofffasern – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
05,25 EUR
bis 0,50 m³
10,50 EUR
bis 0,75 m³
15,75 EUR
bis 1,00 m³
21,00 EUR
 
Dämmmaterial mit künstlichen Mineral-, Glas- und Kohlenstofffasern – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
11,00 EUR
bis 0,50 m³
22,00 EUR
bis 0,75 m³
33,00 EUR
bis 1,00 m³
44,00 EUR
 
Styropor – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
11,50 EUR
bis 0,50 m³
23,00 EUR
bis 0,75 m³
34,50 EUR
bis 1,00 m³
46,00 EUR
 
Baustoffe auf Gipsbasis
bis 0,25 m³
06,50 EUR
bis 0,50 m³
13,00 EUR
bis 0,75 m³
19,50 EUR
bis 1,00 m³
26,00 EUR
 
Bauschutt mit einer Kantenlänge < 30 cm – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
12,75 EUR
bis 0,50 m³
25,5 EUR
bis 0,75 m³
38,25 EUR
bis 1,00 m³
51,00 EUR
 
Bauschutt mit einer Kantenlänge > 30 cm – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
13,25 EUR
bis 0,50 m³
26,50 EUR
bis 0,75 m³
39,75 EUR
bis 1,00 m³
53,00 EUR
 
Kühlschränke
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
 
Elektro- und Elektronik-Altgeräte
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
Achtung: Mehr als 20 Stück müssen vorher angemeldet werden.
 
Schrott
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
 
Altreifen – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
für PKW – pro Stück/ohne Felge
02,00 EUR
für PKW – pro Stück/mit Felge
04,00 EUR
für LKW – pro Stück/ohne Felge
12,00 EUR
für LKW – pro Stück/mit Felge
19,00 EUR
 
belastetes Altholz – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
je angefangener 0,25 m³
05,75 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
23,00 EUR
je 1.000 kg
67,36 EUR
 
Kohlenteer und teerhaltige Produkte – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
je angefangener 0,25 m³
86,75 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
347,00 EUR
je 1.000 kg
601,62 EUR
 
Asbest – nur auf den Wertstoffhöfen „Alte Ziegelei“ und Eisenhüttenstadt –
je angefangener 0,25 m³
18,50 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
74,00 EUR
je 1.000 kg
155,00 EUR
 
Entladung von Asbest (durch das Personal mit der Technik des KWU-Entsorgung)
je Vorgang
12,90 EUR
 
Außerdem erhalten Sie dort:
90-l-Abfallsack – pro Stück
02,00 EUR
Gelber Sack
00,00 EUR
Big-Bag für Asbest – pro Stück 90 x 90 x 110 cm
10,00 EUR
Platten-Bag für Asbest – pro Stück 260 x 125 x 30 cm
12,00 EUR
Verpacken von Nachtspeicheröfen (nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ durch das Personal mit der Technik des KWU-Entsorgung:
07,00 EUR /Verpackungseinheit (zuzüglich Kosten für Verpackungsmaterial, siehe BigBag)
Darüber hinaus gibt es bei allen Wertstoffhöfen die Möglichkeit der kostenlosen Abgabe von:
  • Papier, Pappen und Kartonagen
  • Leichtverpackungen
  • Altkleider
  • CDs
  • Tonerkartuschen
  • PU-Schaumdosen
Unterschiedliche Abfallarten sind getrennt zu halten. Gebührenpflichtig ist der Anlieferer. Die Gebühren sind bei Anlieferung des Abfalls sofort und in bar zu entrichten.
-Charlottenhof 19, 15848 Beeskow

Alte Ziegelei

Montag-Freitag07 – 17 Uhr
Sonnabend08 – 12 Uhr
 

 

stationäre Schadstoffannahme

Mittwoch
Sonnabend
09 – 12 Uhr (außer 24.12. und 31.12.)
09 – 12 Uhr (jeden 2. und 4. Samstag im Monat)
Achtung: Die Eichuntergrenze der Waagen beträgt 200 kg. Bei Unterschreitung der Eichuntergrenze sowie bei Ausfall der Waage, bestimmt sich die Gebühr nach dem Volumen und der Art der angelieferten Abfälle. Restabfall (Hausmüll)
bis 0,25 m³
04,50 EUR
bis 0,50 m³
09,00 EUR
bis 0,75 m³
13,50 EUR
bis 1,00 m³
18,00 EUR
Sperrmüll aus privaten Haushalten bis 1m³ – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
Sperrmüll aus anderen Herkunftsbereichen als Haushalten – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
06,00 EUR
bis 0,50 m³
12,00 EUR
bis 0,75 m³
18,00 EUR
bis 1,00 m³
24,00 EUR
Grünabfälle
bis 0,25 m³
03,00 EUR
bis 0,50 m³
06,00 EUR
bis 0,75 m³
09,00 EUR
bis 1,00 m³
12,00 EUR
größere Mengen nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“
pro 1.000 kg
69,93 EUR
gemischte Bau- und Abbruchabfälle- nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
08,50 EUR
bis 0,50 m³
17,00 EUR
bis 0,75 m³
25,50 EUR
bis 1,00 m³
34,00 EUR
Dämmmaterial ohne künstliche Mineral-, Glas- und Kohlenstofffasern – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
05,25 EUR
bis 0,50 m³
10,50 EUR
bis 0,75 m³
15,75 EUR
bis 1,00 m³
21,00 EUR
 
Dämmmaterial mit künstlichen Mineral-, Glas- und Kohlenstofffasern – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
11,00 EUR
bis 0,50 m³
22,00 EUR
bis 0,75 m³
33,00 EUR
bis 1,00 m³
44,00 EUR
 
Styropor – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
11,50 EUR
bis 0,50 m³
23,00 EUR
bis 0,75 m³
34,50 EUR
bis 1,00 m³
46,00 EUR
 
Baustoffe auf Gipsbasis
bis 0,25 m³
06,50 EUR
bis 0,50 m³
13,00 EUR
bis 0,75 m³
19,50 EUR
bis 1,00 m³
26,00 EUR
 
Bauschutt mit einer Kantenlänge < 30 cm – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
12,75 EUR
bis 0,50 m³
25,5 EUR
bis 0,75 m³
38,25 EUR
bis 1,00 m³
51,00 EUR
 
Bauschutt mit einer Kantenlänge > 30 cm – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
13,25 EUR
bis 0,50 m³
26,50 EUR
bis 0,75 m³
39,75 EUR
bis 1,00 m³
53,00 EUR
 
Kühlschränke
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
 
Elektro- und Elektronik-Altgeräte
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
Achtung: Mehr als 20 Stück müssen vorher angemeldet werden.
 
Schrott
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
 
Altreifen – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
für PKW – pro Stück/ohne Felge
02,00 EUR
für PKW – pro Stück/mit Felge
04,00 EUR
für LKW – pro Stück/ohne Felge
12,00 EUR
für LKW – pro Stück/mit Felge
19,00 EUR
 
belastetes Altholz – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
je angefangener 0,25 m³
05,75 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
23,00 EUR
je 1.000 kg
67,36 EUR
 
Kohlenteer und teerhaltige Produkte – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
je angefangener 0,25 m³
86,75 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
347,00 EUR
je 1.000 kg
601,62 EUR
 
Asbest – nur auf den Wertstoffhöfen „Alte Ziegelei“ und Eisenhüttenstadt –
je angefangener 0,25 m³
18,50 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
74,00 EUR
je 1.000 kg
155,00 EUR
 
Entladung von Asbest (durch das Personal mit der Technik des KWU-Entsorgung)
je Vorgang
12,90 EUR
 
Außerdem erhalten Sie dort:
90-l-Abfallsack – pro Stück
02,00 EUR
Gelber Sack
00,00 EUR
Big-Bag für Asbest – pro Stück 90 x 90 x 110 cm
10,00 EUR
Platten-Bag für Asbest – pro Stück 260 x 125 x 30 cm
12,00 EUR
Verpacken von Nachtspeicheröfen (nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ durch das Personal mit der Technik des KWU-Entsorgung:
07,00 EUR /Verpackungseinheit (zuzüglich Kosten für Verpackungsmaterial, siehe BigBag)
Darüber hinaus gibt es bei allen Wertstoffhöfen die Möglichkeit der kostenlosen Abgabe von:
  • Papier, Pappen und Kartonagen
  • Leichtverpackungen
  • Altkleider
  • CDs
  • Tonerkartuschen
  • PU-Schaumdosen
Unterschiedliche Abfallarten sind getrennt zu halten. Gebührenpflichtig ist der Anlieferer. Die Gebühren sind bei Anlieferung des Abfalls sofort und in bar zu entrichten.
-Alt Golmer Chaussee 1, Alt Golm, 15848 Rietz-Neuendorf

Eisenhüttenstadt

Montag09 – 16 Uhr
Dienstag09 – 17 Uhr
Mittwoch09 – 16 Uhr
Donnerstag09 – 16 Uhr
Freitag09 – 17 Uhr
Sonnabend09 – 12 Uhr in jeder ungeraden Woche
Achtung: Die Eichuntergrenze der Waagen beträgt 200 kg. Bei Unterschreitung der Eichuntergrenze sowie bei Ausfall der Waage, bestimmt sich die Gebühr nach dem Volumen und der Art der angelieferten Abfälle. Restabfall (Hausmüll)
bis 0,25 m³
04,50 EUR
bis 0,50 m³
09,00 EUR
bis 0,75 m³
13,50 EUR
bis 1,00 m³
18,00 EUR
Sperrmüll aus privaten Haushalten bis 1m³ – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
Sperrmüll aus anderen Herkunftsbereichen als Haushalten – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
06,00 EUR
bis 0,50 m³
12,00 EUR
bis 0,75 m³
18,00 EUR
bis 1,00 m³
24,00 EUR
Grünabfälle
bis 0,25 m³
03,00 EUR
bis 0,50 m³
06,00 EUR
bis 0,75 m³
09,00 EUR
bis 1,00 m³
12,00 EUR
größere Mengen nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“
pro 1.000 kg
69,93 EUR
gemischte Bau- und Abbruchabfälle- nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
08,50 EUR
bis 0,50 m³
17,00 EUR
bis 0,75 m³
25,50 EUR
bis 1,00 m³
34,00 EUR
Dämmmaterial ohne künstliche Mineral-, Glas- und Kohlenstofffasern – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
05,25 EUR
bis 0,50 m³
10,50 EUR
bis 0,75 m³
15,75 EUR
bis 1,00 m³
21,00 EUR
 
Dämmmaterial mit künstlichen Mineral-, Glas- und Kohlenstofffasern – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
11,00 EUR
bis 0,50 m³
22,00 EUR
bis 0,75 m³
33,00 EUR
bis 1,00 m³
44,00 EUR
 
Styropor – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
11,50 EUR
bis 0,50 m³
23,00 EUR
bis 0,75 m³
34,50 EUR
bis 1,00 m³
46,00 EUR
 
Baustoffe auf Gipsbasis
bis 0,25 m³
06,50 EUR
bis 0,50 m³
13,00 EUR
bis 0,75 m³
19,50 EUR
bis 1,00 m³
26,00 EUR
 
Bauschutt mit einer Kantenlänge < 30 cm – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
12,75 EUR
bis 0,50 m³
25,5 EUR
bis 0,75 m³
38,25 EUR
bis 1,00 m³
51,00 EUR
 
Bauschutt mit einer Kantenlänge > 30 cm – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
13,25 EUR
bis 0,50 m³
26,50 EUR
bis 0,75 m³
39,75 EUR
bis 1,00 m³
53,00 EUR
 
Kühlschränke
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
 
Elektro- und Elektronik-Altgeräte
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
Achtung: Mehr als 20 Stück müssen vorher angemeldet werden.
 
Schrott
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
 
Altreifen – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
für PKW – pro Stück/ohne Felge
02,00 EUR
für PKW – pro Stück/mit Felge
04,00 EUR
für LKW – pro Stück/ohne Felge
12,00 EUR
für LKW – pro Stück/mit Felge
19,00 EUR
 
belastetes Altholz – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
je angefangener 0,25 m³
05,75 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
23,00 EUR
je 1.000 kg
67,36 EUR
 
Kohlenteer und teerhaltige Produkte – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
je angefangener 0,25 m³
86,75 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
347,00 EUR
je 1.000 kg
601,62 EUR
 
Asbest – nur auf den Wertstoffhöfen „Alte Ziegelei“ und Eisenhüttenstadt –
je angefangener 0,25 m³
18,50 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
74,00 EUR
je 1.000 kg
155,00 EUR
 
Entladung von Asbest (durch das Personal mit der Technik des KWU-Entsorgung)
je Vorgang
12,90 EUR
 
Außerdem erhalten Sie dort:
90-l-Abfallsack – pro Stück
02,00 EUR
Gelber Sack
00,00 EUR
Big-Bag für Asbest – pro Stück 90 x 90 x 110 cm
10,00 EUR
Platten-Bag für Asbest – pro Stück 260 x 125 x 30 cm
12,00 EUR
Verpacken von Nachtspeicheröfen (nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ durch das Personal mit der Technik des KWU-Entsorgung:
07,00 EUR /Verpackungseinheit (zuzüglich Kosten für Verpackungsmaterial, siehe BigBag)
Darüber hinaus gibt es bei allen Wertstoffhöfen die Möglichkeit der kostenlosen Abgabe von:
  • Papier, Pappen und Kartonagen
  • Leichtverpackungen
  • Altkleider
  • CDs
  • Tonerkartuschen
  • PU-Schaumdosen
Unterschiedliche Abfallarten sind getrennt zu halten. Gebührenpflichtig ist der Anlieferer. Die Gebühren sind bei Anlieferung des Abfalls sofort und in bar zu entrichten.
-Oderlandstraße 14, 15890 Eisenhüttenstadt

Erkner

Folgende Abfälle werden auf dem Wertstoffhof Erkner nicht mehr angenommen:

  • Sperrmüll
  • gemischte Bau- und Abbruchabfälle
  • Bauschutt
                                
01.11.- 28.02.01.03.- 31.10.
Montag09 – 12 Uhr13 – 16 Uhr13 – 16 Uhr
Dienstag09 – 12 Uhr13 – 16 Uhr13 – 17 Uhr
Mittwoch09 – 12 Uhr13 – 16 Uhr13 – 16 Uhr
Donnerstag09 – 12 Uhr13 – 16 Uhr13 – 17 Uhr
Freitag09 – 12 Uhr13 – 16 Uhr13 – 17 Uhr
Sonnabend09 – 12 Uhr—————–09 – 12 Uhr
Achtung: Die Eichuntergrenze der Waagen beträgt 200 kg. Bei Unterschreitung der Eichuntergrenze sowie bei Ausfall der Waage, bestimmt sich die Gebühr nach dem Volumen und der Art der angelieferten Abfälle. Restabfall (Hausmüll)
bis 0,25 m³
04,50 EUR
bis 0,50 m³
09,00 EUR
bis 0,75 m³
13,50 EUR
bis 1,00 m³
18,00 EUR
Sperrmüll aus privaten Haushalten bis 1m³ – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
Sperrmüll aus anderen Herkunftsbereichen als Haushalten – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
06,00 EUR
bis 0,50 m³
12,00 EUR
bis 0,75 m³
18,00 EUR
bis 1,00 m³
24,00 EUR
Grünabfälle
bis 0,25 m³
03,00 EUR
bis 0,50 m³
06,00 EUR
bis 0,75 m³
09,00 EUR
bis 1,00 m³
12,00 EUR
größere Mengen nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“
pro 1.000 kg
69,93 EUR
gemischte Bau- und Abbruchabfälle- nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
08,50 EUR
bis 0,50 m³
17,00 EUR
bis 0,75 m³
25,50 EUR
bis 1,00 m³
34,00 EUR
Dämmmaterial ohne künstliche Mineral-, Glas- und Kohlenstofffasern – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
05,25 EUR
bis 0,50 m³
10,50 EUR
bis 0,75 m³
15,75 EUR
bis 1,00 m³
21,00 EUR
 
Dämmmaterial mit künstlichen Mineral-, Glas- und Kohlenstofffasern – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
11,00 EUR
bis 0,50 m³
22,00 EUR
bis 0,75 m³
33,00 EUR
bis 1,00 m³
44,00 EUR
 
Styropor – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
bis 0,25 m³
11,50 EUR
bis 0,50 m³
23,00 EUR
bis 0,75 m³
34,50 EUR
bis 1,00 m³
46,00 EUR
 
Baustoffe auf Gipsbasis
bis 0,25 m³
06,50 EUR
bis 0,50 m³
13,00 EUR
bis 0,75 m³
19,50 EUR
bis 1,00 m³
26,00 EUR
 
Bauschutt mit einer Kantenlänge < 30 cm – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
12,75 EUR
bis 0,50 m³
25,5 EUR
bis 0,75 m³
38,25 EUR
bis 1,00 m³
51,00 EUR
 
Bauschutt mit einer Kantenlänge > 30 cm – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
bis 0,25 m³
13,25 EUR
bis 0,50 m³
26,50 EUR
bis 0,75 m³
39,75 EUR
bis 1,00 m³
53,00 EUR
 
Kühlschränke
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
 
Elektro- und Elektronik-Altgeräte
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
Achtung: Mehr als 20 Stück müssen vorher angemeldet werden.
 
Schrott
ohne zusätzliche Gebühr
00,00 EUR
 
Altreifen – nicht auf dem Wertstoffhof Erkner –
für PKW – pro Stück/ohne Felge
02,00 EUR
für PKW – pro Stück/mit Felge
04,00 EUR
für LKW – pro Stück/ohne Felge
12,00 EUR
für LKW – pro Stück/mit Felge
19,00 EUR
 
belastetes Altholz – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
je angefangener 0,25 m³
05,75 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
23,00 EUR
je 1.000 kg
67,36 EUR
 
Kohlenteer und teerhaltige Produkte – nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ –
je angefangener 0,25 m³
86,75 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
347,00 EUR
je 1.000 kg
601,62 EUR
 
Asbest – nur auf den Wertstoffhöfen „Alte Ziegelei“ und Eisenhüttenstadt –
je angefangener 0,25 m³
18,50 EUR
Beispielpreis für 1,00 m³
74,00 EUR
je 1.000 kg
155,00 EUR
 
Entladung von Asbest (durch das Personal mit der Technik des KWU-Entsorgung)
je Vorgang
12,90 EUR
 
Außerdem erhalten Sie dort:
90-l-Abfallsack – pro Stück
02,00 EUR
Gelber Sack
00,00 EUR
Big-Bag für Asbest – pro Stück 90 x 90 x 110 cm
10,00 EUR
Platten-Bag für Asbest – pro Stück 260 x 125 x 30 cm
12,00 EUR
Verpacken von Nachtspeicheröfen (nur auf dem Wertstoffhof „Alte Ziegelei“ durch das Personal mit der Technik des KWU-Entsorgung:
07,00 EUR /Verpackungseinheit (zuzüglich Kosten für Verpackungsmaterial, siehe BigBag)
Darüber hinaus gibt es bei allen Wertstoffhöfen die Möglichkeit der kostenlosen Abgabe von:
  • Papier, Pappen und Kartonagen
  • Leichtverpackungen
  • Altkleider
  • CDs
  • Tonerkartuschen
  • PU-Schaumdosen
Unterschiedliche Abfallarten sind getrennt zu halten. Gebührenpflichtig ist der Anlieferer. Die Gebühren sind bei Anlieferung des Abfalls sofort und in bar zu entrichten.
-Julius-Rütgers-Straße 22, 15537 Erkner