Funktionsweise des Abrufsystems

  • Berkenbrück
  • Briesen OT Alt Madlitz, Biegen, Falkenberg, Wilmersdorf
  • Diensdorf-Radlow
  • Fürstenwalde OT Molkenberg, Trebus
  • Gosen-Neu Zittau OT Gosen, OT Neu-Zittau, GT Burig, GT Stäbchen, GT Steinfurt (hier jedoch nur für den Zeitraum 01. Dezember bis 31. März)
  • Grünheide (Mark) – die OT Kagel, Kienbaum, GT Finkenstein, GT Möllensee (hier jedoch nur für den Zeitraum 01. Dezember bis 31. März)
  • Grünheide (Mark) OT Mönchwinkel, GT Neu Mönchwinkel, OT Spreeau, GT Spreetal, GT Spreewerder
  • Jacobsdorf und OT Petersdorf, Pillgram, Sieversdorf
  • Spreenhagen OT Braunsdorf, OT Hartmannsdorf, OT Markgrafpieske, OT Neuhartmannsdorf
  • Steinhöfel und OT Arensdorf, Heinersdorf, Beerfelde, Buchholz, Demnitz, Hasenfelde, Jänickendorf, Neuendorf im Sande, Gölsdorf, Schönfelde, Tempelberg
  • Storkow (Mark) OT Alt Stahnsdorf, Bugk, Görsdorf, Groß Eichholz, Groß Schauen, Kehrigk, Kummersdorf, Limsdorf, Philadelphia, Rieplos, Schwerin, Selchow, Wochowsee
  • Wendisch-Rietz

2022 wird das Modellversuchsgebiet weiter ausgedehnt. In folgenden Orten erfolgt die Leerung der Biotonnen ebenfalls im Abrufsystem nach vorheriger Bedarfsanmeldung:

  • Bad Saarow OT Petersdorf 
  • Beeskow OT Bornow, Kohlsdorf, Krügersdorf, Oegeln Schneeberg
  • Eisenhüttenstadt OT Diehlo – Alleeweg, Am Birkenwald, Birkenring, Dorfstraße, Feldweg, Fünfeichener Weg 
  • Friedland mit OT (ohne Klein Briesen) 
  • Groß Lindow 
  • Grunow-Dammendorf beide OT 
  • Langewahl 
  • Lawitz 
  • Mixdorf 
  • Müllrose OT Biegenbrück, Dubrow, Kaisermühl 
  • Neißemünde nur OT Breslack, Coschen, Ratzdorf, Wellmitz 
  • Neuzelle alle OT
  • Ragow-Merz beide OT 
  • Rietz-Neuendorf alle OT 
  • Schlaubetal alle OT 
  • Siehdichum OT Pohlitz, Rießen 
  • Tauche und alle OT 
  • Vogelsang 
  • Wiesenau 
  • Ziltendorf 

Die Biotonne wird in Ihrem Ort auf Abruf im 14-täglichen Rhythmus geleert.

Auf Ihrem Entsorgungskalender finden Sie zu den möglichen Entsorgungsterminen ein Symbol mit einem Apfel und einemTelefonhörer.

An diesen Tagen besteht die Möglichkeit, die Biotonne leeren zu lassen.

Was müssen Sie dafür tun?

Wenn Sie möchten, dass Ihre Biotonne an einem der im Kalender abgebildeten Entsorgungstermine geleert werden soll, müssen Sie spätestens …

2 Werktage vor der nächsten Leerung Ihren Bedarf anmelden bzw. buchen.

z.B. Leerung für den 13.01.2022

Anmeldung bis zum 11.01.2022

 

Folgende Möglichkeiten können Sie dafür nutzen:

  • Buchung des Entsorgungstermins über den indivi­duellen QR-Code von Ihrem Entsorgungskalender; dafür sind in der Buchungsmaske die maximal 3 nächstmöglichen Termine auswählbar
  • telefonisch  03361 7743 -64, -65
    beim Bürgerservice des KWU-Entsorgung;
    jedoch nur zu den Sprechzeiten,
  • per E-Mail  entsorgung@kwu-entsorgung.de

oder über die folgende Eingabemaske:

Objekt-Nr.


Anrede
HerrFrau

Ihr Name*
Ihr Vorname
Straße*
Hausnummer*
Ort*
Ortsteil*
E-Mail*
telefonisch erreichbar unter

Bitte geben Sie im unteren Feld Ihren nächsten Abholtermin ein (mind. 2 Werktage vorher).*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu*.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass mein Anliegen gegebenenfalls per E-Mail beantwortet wird*.


Beachten Sie bitte, …

  • dass die Anfahrt zu Ihrem Grundstück mit der Anmeldung zur Leerung verbindlich wird!
  • dass Sie auch gleich für mehrere Termine die Leerung bestellen können,
    jedoch jeweils nur für die zwei bis maximal drei nächstmöglichen Termine.
  • wenn die Anmeldung nicht rechtzeitig erfolgt, ist die Leerung erst zum darauffolgenden Abruftermin möglich.
reCAPTCHA demo: Simple page